Individuelles Wohnen in Gemeinschaft

Wohnen gehört zu den wichtigsten existenziellen Bedürfnissen des Menschen. So unterschiedlich wie die Lebensentwürfe heute sein können, so vielfältig sind auch die Vorstellungen, zu leben und zu wohnen.

In den vergangenen Jahren haben sich bereits zahlreiche neue Bau- und Wohnformen entwickelt, die den zunehmend individuellen Wohnwünschen weitaus stärker entgegen kommen als die konventionellen Angebote auf dem Wohnungs- und Immobilienmarkt. Dabei wächst insbesondere das Interesse an gemeinschaftlich orientierten Wohnformen – nicht nur für das selbstbestimmte Wohnen im Alter.

Was ist Gemeinschaftliches Wohnen?

  • … wenn Gleichgesinnte gemeinsam mieten, kaufen oder bauen, eine Wohnung, ein Haus oder ein Ensemble
  • … um gemeinschaftlich, selbstbestimmt und kostengünstig zu leben
  • …. und dabei die Art und Weise des Zusammenlebens als Gemeinschaft selbst bestimmen

Merkmale des Gemeinschaftlichen Wohnens

  • Die Gemeinschaft beginnt bereits vor dem Einzug.
  • Die Bewohner sind an der Projektentwicklung als Initiatoren und/oder
    als Mitwirkende beteiligt.
  • Gemeinschaftliche Wohnprojekte werden nicht für sondern von und
    mit den Bewohnern geplant und gebaut.
  • Die Bewohner entscheiden selbst, wer einzieht
  • Zum Selbstverständnis der meisten Projekte gehört die Idee einer verbindlichen Nachbarschaft und der gegenseitigen Hilfe im Alltag
  • Die Bewohner organisieren externe Dienstleistungen, wenn die nachbarschaftliche Hilfe nicht ausreicht.

mehr unter » Information & Service
und Planen, Bauen und Wohnen in der Gemeinschaft. Eine Einführung

Gewusst wie?!

Kein Gemeinschaftswohnprojekt gleicht dem anderen und (fast) nichts ist dabei unmöglich, wenn die richtigen Leute, zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort zusammen kommen.

Damit es gut gelingt, aus der Idee eines Einzelnen ein lebendiges Projekt zu entwickeln, hat sich der WohnStrategen e.V. als interdisziplinäre Gruppe von Architekten, Planern, Moderatoren, Steuer- und Wirtschaftsfachleuten sowie privaten Interessierten zusammengeschlossen.

Mit unserer ehrenamtlichen Arbeit konzentrieren wir uns derzeit auf die Information und Aufklärung zum gemeinschaftlichen Wohnen, auf die Vernetzung von Projekten sowie auf die Erstberatung von Projektgruppen oder Projektsuchenden. Für eine weiterführende professionelle Beratung und Projektbegleitung nach Maß können wir Ihnen kompetente Partner empfehlen, die Ihnen zu fairen Preisen ein großes Spektrum an Leistungen anbieten. » Angebote & Leistungen

Auf Erfahrung bauen

Dabei arbeiten wir sowohl mit den wichtigsten bundesweiten Akteuren als auch mit lokalen und regionalen Partnern zusammen. » unsere Partner

Dank der engen Zusammenarbeit insbesondere mit der Bundesvereinigung Forum Gemeinschaftliches Wohnen e.V. und dem Wohnprojekte-Portal müssen wir das Rad zum Thema Gemeinschaftliches Wohnen nicht neu erfinden und können zu zahlreichen Themen und Fragestellungen direkt auf das fundierte Wissen unserer Partner verweisen.

Das gibt uns die Chance, Ihnen auf dieser Website Informationen und Serviceleistungen anzubieten, die wir speziell für die Thüringer Wohnprojektszene aufbereiten.