Gemeinschaftliches Wohnen SiebleberStraße/Wall Gotha

Das Fazit nach vier Jahren Zusammenwohnen in unserem Wohnprojekt:
Wir sind sehr zufrieden!

Das Seniorenwohnprojekt entstand in Kooperation zwischen der Baugesellschaft Gotha mbH und dem Verein für gemeinschaftliches Wohnen Gotha e.V.
Die Wohnanlage umfasst derzeit den Neubau Siebleber Wall 3 mit 12 abgeschlossenen Wohnungen sowie 3 Wohnungen und Räume für die Allgemeinheit im sanierten Altbau Siebleber Straße 26.

Seit Ende 2012 wohnen hier 15 Parteien mit 22 Personen.

Im Neubau Siebleber Wall 3 können alle Wohnungen und auch die Mieterkeller mit einem Aufzug erreicht werden. Im historischen Gebäude Siebleber Str. 26 sind die Wohnungen im Obergeschoss über eine neu eingebaute Holztreppe erreichbar. Alle Wohnungen sind modern ausgestattet.

Neben den Wohngebäuden bilden die aufwändig gestalteten Außenanlagen einen besonderen Blickfang. Die interessant eingebauten Sitzbereiche innerhalb der Pflasterflächen, in Kombination mit Rasen- und Pflanzbereichen und einem dekorativen Schmuckbrunnen, erlauben bei schöner Wetterlage gemeinsam oder auch allein Entspannung im Innenhof zu finden. Für die direkte Anbindung an den Stadtpark sorgt eine neue Treppenanlage am Siebleber Wall. Auf der anderen Seite kann das Stadtzentrum über die Siebleber Straße in wenigen Minuten erreicht werden.

Das Miteinander und das Zusammenleben organisiert unser Mietervereins, der Verein für gemeinschaftliches Wohnen e.V. Unser Projekt hat sich bisher sehr bewährt.