LeerGut-Scheine - Beratungsangebote für Initiativen, die eine leerstehende Immobilie in Thüringen in Aussicht haben10.03.21

Wir, die LeerGut-Agenten wollen die ländlichen Räume in Thüringen beleben, indem wir gemeinwohlorientierte Initiativen bei der Entwicklung leerstehender
Gebäude unterstützen. Leerstand ist eine wertvolle Ressource, deshalb sagen wir dazu LeerGut.
Im Zuge unserer Pilotphase fördern wir 2021 Beratungsangebote für Initiativen, die bereits eine leerstehende Immobilie in Thüringen in Aussicht und
konkrete Ideen für deren Nachnutzung haben, mit der Umsetzung ihrer Ideen aber noch am Anfang stehen.
Unser Beratungsbudget in Höhe von insgesamt 10.000,- € reicht für 5 bis 10 Projekte im Jahr 2021. Die von uns ausgewählten Initiativen erhalten einen Gutschein für eine professionelle Beratung aus unserem Expert_innen-Netzwerk: den sogenannten LeerGut-Schein.

Die Vergabe und Abrechnung der Fördermittel in der Pilotphase übernimmt für uns der Plattform e.V. aus Erfurt, selbst Gründungsmitglied der Leer-
Gut-Agenten. Wir werden als IBA Kandidat von der IBA Thüringen finanziell unterstützt.

Alle Hintergründe unter